Sie sind hier: Kann ich mir einen Anwalt leisten?
Zurück zu: Allgemeine Fragen
Allgemein: Kontakt Impressum

Suchen nach:

Kann ich mir einen Anwalt leisten?

Für Verbraucher möchten wir besonders auf die Möglichkeit einer Erstberatung hinweisen.
Diese kostet unabhängig vom Streitwert ab 50,00 €, jedoch nicht mehr als 190,00 €.
Im Rahmen einer solchen Erstberatung kann der Rechtsanwalt anhand der ihm vorgelegten Informationen eine vorläufige Einschätzung des Falles und Hinweise zum möglichen weiteren Vorgehen sowie zu den zu erwartenden Kosten geben.

Eine vertiefte Prüfung ist im Rahmen einer Erstberatung jedoch schon aus Haftungsgesichtspunkten nicht möglich.


Die Vergütung eines Anwaltes richtet sich grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG).

In diesem Gesetz sind Gebührentatbestände erfasst, welche feststellen, welchen Gebührensatz der Rechtsanwalt für eine bestimmte Tätigkeit erhält. Hierbei kann zwischen festen Gebührensätzen (z.B. für die gerichtliche Tätigkeit eines Anwalts) und Rahmengebühren (z.B. für die beraterische Tätigkeit eines Anwalts) unterschieden werden.

Die Höhe einer Gebühr bestimmt sich wiederum nach dem Wert der Angelegenheit, dem Gegenstandswert. Nach diesem kann in Honorartabellen, die Höhe der Vergütung ermittelt werden.


Es besteht auch die Möglichkeit, Gebühren nach einer individuell geschlossenen Honorarvereinbarung zu berechnen. Hierbei ist zu beachten, dass die vereinbarte Vergütung des Rechtsanwaltes in gerichtlichen Verfahren nicht unterhalb den gesetzlichen Gebühren liegen darf.